Thomas Wilhelmi erblickte das Licht der Welt an einem tropischen Donnerstag im April 1979 in einem kleinen Städtchen der Niederlausitz. Bezeichnender Weise schickte er sein Hinterteil voran, was vielleicht erklärt, warum sein Blick oftmals von der „anderen Seite“ auf das Leben fällt. Thomas Wilhelmi begann seine Studienzeit als Aspirant der Physik, schloss sie dann aber als Musiker ab. Nach Jahren der Tätigkeit als Gitarrenlehrer gewann die Liebe zum bildlichen Gestalten Oberhand. Wilhelmi arbeitete kurzzeitig als Mediengestalter in einem kleinen Verlag und wagte sich daraufhin in die Selbstständigkeit. Seit drei Jahren lebt er in Stralsund und ist als Werbefotograf in Mecklenburg - Vorpommern unterwegs.
 
Thomas Wilhelmi ist fotografischer Autodidakt. Er bekam als Student eine analoge vollmechanische Kamera in die Hände und legte sie nicht mehr zur Seite. Mittlerweile entstehen die Bilder allerdings digital und werden nicht mehr auf Film gebannt. Seine Arbeitsweise hat sich hingegen nicht großartig verändert; Manipulationen und Retuschen sind Wilhelmi ein Gräuel.
WWW.THOMASWILHELMI.COM
THOMAS WILHELMI